Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel - Zentrum für Lebensfreude -
Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel- Zentrum für Lebensfreude - 

 Herzlich Willkommen bei: 

Mittelpunkt Mensch am "Kraftort Eifel" © 

- Zentrum für Spiritualität und Lebensessenz - 

 

Mein Name ist Petra Maria Gehlen und ich heiße dich herzlich willkommen auf meiner Hompage.

 

Wenn Dein Leben ein Buch wäre, dass einen Titel bekommt, wie würde der heißen?

 

Mein Buchtitel heißt

Ich bin ICH! -

 

Das möchte ich in meiner Arbeit mit dir teilen.

 

Vor über 30 Jahren schrieb ich das Regiebuch meines Lebens in meiner Selbstfindung und Selbstheilung neu. Seither erlebe ich die enorme Kraft der Transformation meiner inneren Bewusstseinsarbeit. Seither geht es mir um eins: Menschen, wie Dich, zu unterstützen, EINS mit sich zu sein, dass sie ihre Selbstheilungskräft aktivieren. Und das, weil ich die Kraft des Einsseins seit über 30 Jahren kenne. 

 

        Heilsein bedeutet für mich GANZ zu fühlen, im ureigenen SEIN, das aus der Seele kommt. Auch ich stand an dem Punkt an dem du vielleicht jetzt gerade stehst: Ich erlebte eine tiefe Sinnkrise. In meiner damaligen Verzweiflung erlebte ich meine erste tiefe, spirituelle Erfahrung, in der ich ein wunderbares Einheitserleben zur Essenz meiner Seele erfuhr, die ich in Worten nicht ausdrücken kann.

 

       Es folgte mein heiliges Versprechen: Ich vertraue voll und ganz auf meinen spirituellen Weg und gehe diesen, in Selbstliebe und Selbstsouveränität.  Komme, was da wolle! 

Seither ist Verzweiflung für mich keine Option mehr, denn das Leben bietet immer eine Lösung und eine offene Tür, solange ich mein Herz offen halte. Innerste Lebendigkeit in Freude, große Dankbarkeit und das Gefühl für die Einheit sind mein Lebenselixier! Ich zeige dir, wie auch du deine innere Fülle erreichen kannst.

 

Ja, mich dem zu stellen, was in mir ist, war zunächst ein unbequemer Weg. Es war nicht alles schön, was ich von mir persönlich sah! Ich erkannte meine Kindheits-Muster, die mich daran hinderten, zu leben.

Es fühlte sich eher nach überleben an, die "Nase grade noch über Wasser haltend, weil ich das lebte, was andere von mir wollten und nicht meine eigene Wahrheit. 

Als ich Licht ins Dunkel brachte, zeigten sich eben auch meine eigenen Schattenseiten, die genau zu der Situationen führten, die mein Leben schwer machten.

Als ich das, was verdreht war, grade rückte und aus meiner Selbstspaltung zurück in die Einheit kam, fühlte es sich so an, als müsste ich einen Achttausender Berg besteigen. 

Die Verwandtschaft redete nicht mehr mit mir. Nur noch meine Kinder standen zu mir. Langfristig führte es zur Scheidung. „Freundschaften“ zerbrachen. Es passte nicht mehr, weil ich wahrhaftig wurde, und mein Leben auf den Kopf der inneren Ehrlichkeit stellte. 

Nur wenige meines engsten Umfeldes konnten mit meiner Selbst-Ehrlichkeit und Spiritualität, vor allem mit meiner Standhaftigkeit etwas anfangen.

Dennoch: Ich blieb stark und ging meinen Weg weiter, in kompromissloser Selbsttreue und -liebe, weil ich tief in mir wusste, das ist mein Weg. Lichtwellenartig führte es mich in meine Mitte.

Menschen gingen. Menschen, die passten, kamen dafür an meine Seite. Ich war seither nie mehr wirklich einsam.

 

Mit 38 Jahren erfüllte ich mir meinen Herzenswunsch und studierte  im zweiten Bildungsweg Theologie, hatte ein Referendariat als Lehrerin. Zwei hoffnungsvolle selbstsouveräne Theologen spiegelten mir, dass es sich lohnt, den Einstieg bei der Kirche zu wagen. Dann kam es anders. Da ich dort als ehrliche Rebellin auftrat, war Mobbing die Folge. Als Seelsorgerin waren mir immer die Menschen wichtiger, als das System.

Ich betrieb wieder eingehend Psychohygiene, denn auch Mobbing hatte mit mir zu tun und dem, was aufzuräumen war. Meine damaligen Fortbildungen in Psychologischer Beratung, unter Begleitung der Lehrtherapeutin, und den wundervollen Klangschalen stärkten Leib und Seele. Inzwischen bin ich über 10 Jahre selbstständig. Auch hier habe ich immer wieder Berge zu erklimmen.  

 

Einer davon war die Corona Zeit. Die letzten Reste von Unwahrhaftigkeit und Ohnmacht kamen zu Tage. Mit der Mantra-Musik von Lex van Someren und seinen weiteren wertvollen Impulsen gelang es mir Unwahrhaftigkeit zu Wahrhaftigkeit zu wandeln, Schwäche in Stärke und Selbstermächtigung zu transformieren, Tränen und Wut zu Diamanten zu schleifen. 

Das bedeutsamste Lebens-Puzzleteil unter den vielen äußerst wichtigen, wurde mir damit wie ein Schlussakkord, in der Melodie meines Lebens eingefügt. Und darum fließen die Mantras nun auch in meine wertvolle Arbeit mit ein.

 

JETZT fühlt sich mein Leben rund und leicht an. Meine Spiritualität war, ist und bleibt meine Nahrung für Selbstliebe und Selbsttreue, die immer auch anderen gilt. Denn 

                                       ich bin - ICH!

 

Eines ist sicher, ohne Gottvertrauen und Begleitung hätte ich das nicht geschafft!

 

Auch Deine Zeit ist JETZT,

für Deine innere Wahrheit und Selbstermächtigung

und dem Zugang zur Essenz deiner Seele!

 

Wenn Du leben möchtest, statt zu überleben, zur inneren Freiheit gelangen willst, biete ich dir mit Warmherzigkeit, Kraft, Klarheit, Intuition und Verständnis Begleitung auf Augenhöhe an, sodass du den Weg dorthin aus deiner eigenen Urkraft heraus beschreiten kannst. 

 

         Bei Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel geht es um Dich im Mittelpunkt, um deine eigene Mitte zu finden. Du findest ein Umfeld, in dem Sein Freude macht und eine ganzheitlich orientierte Begleitung für Leib und Seele und kannst: 

  • sein, wie du vom Ursprung her gedacht bist 
  • dich mit deiner inneren Schönheit und Würde verbinden
  • in deine Seelenkraft und Herzensenergie kommen
  • deine Lebensfreude aktivieren
  • dich vollkommen entspannen
  • dich neu (er)finden
  • in Bewegung kommen
  • dein volles Potenzial entfalten
  • dich in praxisorientierten Ausbildungsseminaren weiterbilden und
  • vollkommen entspannt Neues lernen

 

Meine ganzheitlichen Angebote für dich:

  • Anahata-Yoga (Yogakurse)
  • Coaching
  • Klangmassage, Klangpädagogik
  • Reiki

Aus- und Fortbildungen als

  • Klangmassagepraktiker/in
  • Psychologische Beratung - Coaching - ich bin - ICH
  • Yogalehrer/in
  • Meditationslehrer/in

 

Mein Ziel ist es, dich dort abzuholen, wo du stehst. Ich gebe dir Raum, damit du dich selbst findest, deine innere Kraft stärkst, deine Seelenkraft leben kannst. Anders ausgedrückt, dass du deine eigene Melodie spielst.

     Die Schönheit der Einfachheit, die Symmetrie und Ordnung der Natur, innere Ruhe, Stille, sind meine Kraftquellen, aus denen ich schöpfe. Sie kommen auch dir zugute. Mit Offenheit und Sensibilität begegne ich dir. Toleranz und Tiefgang prägen meine Begleitung. 

 

Schau dich gerne auf meiner Homepage um.

 

Meine Maxime: "Wohin du auch gehst, geh mit ganzem Herzen." ~ Konfuzius 

 

Ein Satz der mich schon seit Jahren prägt: "Der Mensch des 21. Jahrhunderts wird ein Mystiker sein, oder er wird nicht mehr sein." Karl Rahner

 

Mystiker sind tief spirituell geprägt, stehen mitten im Leben und machen ihr "Ding"; kommen als Menschen zuerst und lassen sich nicht mehr vom Außen aus ihrer Bahn werfen. Sie ruhen tief in ihrer eigenen Mitte, sind ganz sie selbst und leben aus ihrer Seelenkraft. Oft waren Mystiker, einfache Handwerker, ohne Studium. 

 

Meines Erachtens hat die Welt, ob bewusst oder unbewusst, nie zuvor so danach gerufen, dass Menschen sich ihrer ureigenen spirituellen Kraft (wieder) bewusst werden.

Und dafür diene ich den Menschen gerne!

 

Die Zeit ist jetzt! 

 

 

Mein Erfahrungsschatz:

Nach meinem Studium in Theologie und Religionspädagogik sammelte ich in langjähriger Tätigkeit als Seelsorgerin, reichhaltige Erfahrungen mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. 

 

Es folgten zertifizierte Fortbildungen in:

Psychologische Beratung, Diplom nach IAPP (Institut für angewandte Psychologie und Psychosomatik, Düsseldorf), klientenzentrierte lösungsorientierte Beratung, Systemische Familientherapie, Alltagsbegleitung für Demenzerkrankte, Klangpädagogik, Klangmassagepraktikerin, zertifizierte Yogalehrerausbildung.

 

Durch meinen Fundus, den ich in über 30 Jahren Arbeit mit Menschen sammelte, kann ich dir einen Erfahrungs-Raum bieten, in dem auch deine Spiritualität zum Tragen kommt. Denn wissenschaftlich fundierte Methoden und Spiritualität ergänzen sich hervorragend.

 

Tragend für meine authentische Arbeit sind vor allem meine persönlichen tiefen Selbst-Prozesse und meine Lebenserfahrung und - meine Wahrhaftigkeit.

Ich kann nur vermitteln, was in mir lebt! 

 

Die Nähe zur Natur bietet dir zusätzlich die Möglichkeit, frische Energie aufzutanken. Die Eifel zeigt sich zu jeder Jahreszeit in ihrer kraftvollen Energie und in ihrer Schönheit.

Im Frühjahr und Sommer wecken die Vögel mit ihrem Gesang.

Im Herbst und Winter wird das Licht milder, die Natur bunt, oder das weiße Kleid verzückt die Gemüter.

Wie auch immer. Ruhe und Kraft, die du durch meine Angebote mitnimmst, können in der Natur intensiviert werden. 

Viele Teilnehmende kombinieren meine Angebote mit Wanderungen oder Spaziergängen und haben einen Urlaub der besonderen Art. 

 

Die Angebote bei Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel © ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten. Sie können jedoch eine Therapie sehr effizient unterstützen. Wie mir Begleitete berichten, verkürzte sich die Zeit einer Therapie immens. 

Mittelpunkt Mensch am „Kraftort Eifel“ ©

-Zentrum

für Lebensfreude -

Simmerath/Eifel

Druckversion | Sitemap
Mittelpunkt Mensch am "Kraftort Eifel" ©