Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel - Zentrum für Lebensfreude -
Mittelpunkt Mensch am Kraftort Eifel- Zentrum für Lebensfreude - 

Spirituelle Coaching-Ausbildung

Ich bin - ICH

 

Ausbildung in der Planung!

Seit über 30 Jahren ist es mir wichtig, die Meisterin meines eigenen Lebens zu sein und so zu sein, wie ich vom Ursprung her gedacht bin.

Was will mein Herz, ist die wichtigste Frage für meine Lebensgestaltung. 

Diese Erfahrungen möchte ich in der Ausbildung mit dir teilen. 

Die Zeit, in der wir leben, mit ihren immensen Herausforderungen, stellt nicht mehr tragbare Lebenskonzepte auf den Kopf. Dies braucht eine neue Ausrichtung für die neue Zeit.

 

Vom kleinen ich - zum großen ICH. Mit anderen Worten: Fühle dein wahres Sein und lasse dein Licht strahlen, statt dich von alten Mustern beeinträchtigen zu lassen, die das Sein, wie du wirklich bist, in den Schatten stellen. Das wahre Sein rührt nicht aus den Lebensmustern, die wir im Laufe des Lebens gelernt haben. Sondern kommt aus der Quelle der Schöpfung. In der Ausbildung geht es darum, dieses Sein zu erkennen und nach der Ausbildung andere Menschen in dieser Findung zu begleiten. Teilhard de Jardin drückt es so aus: "Wir sind geistige Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen möchten".

So rückt die Ausbildung für diesen Zeiten- und Bewusstseinswandel, die Selbstliebe, Selbstsicherheit, Selbstsouveränität und vor allem Selbstermächtigung in den Mittelpunkt. 

  

Meine eigene Erfahrung drückt Paul Brunton wunderbar aus: "Die Suche nach der Seele muss nicht bis zum Tod warten, bis sie erfolgreich endet. Dies zu tun wäre unlogisch und in den meisten Fällen aussichtslos. Hier auf der Erde und genau in diesem Leben darf die große Entdeckung gemacht werden."  

 

Du erfährst eine ganzheitlich geprägte Ausbildung. Die Spiritualität hat ebenso einen Platz, wie Methoden der Gesprächsführung, ein Blick auf die Medienpolitik, Medienkompetenz, Körperarbeit, Auflösung lebenshinderlicher alter Muster, Aussöhnung mit der Kindheit, Schattenaspekte, Selbstakzeptanz und eigene Würde, Angst vor dem Tod,  tiefer innerer Frieden in dieser aufgewühlten Zeit, Vision für die Zukunft, Naturerfahrung,  Lebensgesetze, Berührung mit deinem Herzen, Schwingungserhöhung durch Lebensfreude, durch Musik heilsamer Mantras, Klangschalen etc.

 

Jede Ausbildung beginnt zunächst einmal bei der Selbsterfahrung. Im geschützten Raum kannst du dich auf deinen inneren Weg machen und nach der Ausbildung Menschen in ihrem Prozess begleiten.

 

Den Start plane ich für Anfang 2023. 

Es ist das Wichtigste, was wir im Leben lernen können: das eigene Wesen zu finden und ihm treu zu bleiben. Allein darauf kommt es an, und nur auf diese Weise dienen wir Gott ganz: dass wir begreifen, wer wir selber sind, und den Mut gewinnen, uns selber zu leben.

Denn es gibt Melodien, es gibt Worte, es gibt Bilder, es gibt Gesänge, die nur in uns, in unserer Seele schlummern, und es bildet die zentrale Aufgabe unseres Lebens, sie auszusagen und auszusingen. Einzig zu diesem Zweck sind wir gemacht; und keine andere Aufgabe ist wichtiger, als herauszufinden, welch ein Reichtum in uns liegt.

Erst dann wird unser Herz ganz, erst dann wird unsere Seele weit, erst dann wird unser Denken stark. Und erst mit allen Kräften, die in uns angelegt sind, dienen und preisen wir unseren Schöpfer, wie er es verdient.

Eugen Drewermann 

Mittelpunkt Mensch am „Kraftort Eifel“ ©

-Zentrum

für Lebensfreude -

Simmerath/Eifel

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mittelpunkt Mensch am "Kraftort Eifel" ©